Blasorchester Schwalmstadt gibt Galakonzert in Treysa

Ein Grund zum Feiern: Das Blasorchester Schwalmstadt veranstaltet anlässlich seines 40-jährigen Bestehens ein Galakonzert. 
 	Foto: privat
Ein Grund zum Feiern: Das Blasorchester Schwalmstadt veranstaltet anlässlich seines 40-jährigen Bestehens ein Galakonzert. Foto: privat

Treysa. Das Blasorchester Schwalmstadt veranstaltet anlässlich seines 40-jährigen Bestehens am Samstag, 14. Januar, um 19 Uhr in der Festhalle Treysa ein Galakonzert.

Die Musiker präsentieren ihrem Publikum unter der Leitung des Dirigenten Dr. Karsten Heyner einen Querschnitt aus Musikstücken der vergangenen 40 Jahre sowie aus aktuellen Kompositionen. Die Mitglieder organisieren auch in diesem Jahr ein Gewinnspiel, bei dem es wieder ein Ständchen des Orchesters zu gewinnen gibt. Der Erlös kommt in diesem Jahr der Stadtjugendpflege Schwalmstadt zugute.

Weiterhin weist das Orchester darauf hin, dass nach dem Konzert die Möglichkeit des gemütlichen Beisammenseins besteht. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Stadtsparkasse Schwalmstadt, Friseursalon Renneberg in Treysa,  sowie Uhren und Schmuck Zimmermann & Heiland in Ziegenhain.

Über den Autor
Beiträge, die Sie Interessieren könnten
  • Ihre Meinung ist gefragt.

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.